Datenschutzerklärung

Beim Aufruf der Website perafox.com werden mit Ausnahme der aufrufenden IP-Adresse keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder gespeichert.

Ohne IP-Adresse ist es nicht möglich, eine Internetseite aufzurufen. Sämtliche Geräte im Internet kommunizieren unter Verwendung von IP-Adressen. Ihr Browser sendet automatisch bei jeder Anfrage die IP-Adresse Ihres Geräts mit.

Der Betreiber des Webservers, auf dem diese Website gehostet ist, protokolliert jeden Aufruf inkl. der aufrufenden IP-Adresse in sogenannten Server-Logfiles. Die Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. der DSGVO. Mit dem Provider wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Diese Server-Logfiles werden einerseits im Fall auftretender technischer Probleme zur Klärung und andererseits im Fall von beispielsweise Missbrauch oder Betrug zur Aufklärung benötigt. Diese Daten werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Der Betreiber der Website perafox.com hat auf diese Logfiles keinen Zugriff.

Außer diesen durch den Provider aufgezeichneten Daten werden keinerlei personenbezogene Daten verarbeitet oder gespeichert. Auf dieser Website werden keine Cookies eingesetzt. Es erfolgt keine Reichweitenmessung und kein Tracking irgendwelcher Art. Es werden keine Dienste oder Inhalte Dritter eingebunden.